45. Vier-Städte-Turnier 2019 in Nienburg (Saale)

45. Vier-Städte-Turnier 2019 in Nienburg (Saale)
28. Februar 2019

Am Wochenende vom 10. bis 13. Mai 2019 ist es wieder soweit. Das 45. und somit schon traditionsreiche Vier-Städte-Turnier findet statt.

In diesem Jahr lädt  der FSV Nienburg 1990 alle Mitglieder der BTS Neustadt Badminton Abteilung, SG Medizin Bernburg und den Badminton-Club Bockenem e.V. herzlich dazu ein, an dem Turnier teilzunehmen.

Ablauf:

Freitag, 10. Mai
  • ab 18.00 Uhr Ankunft und gemeinsames Treffen. Noch steht nicht fest, wo sich getroffen wird.
Samstag, 11. Mai
  • 09.30 Uhr: Beginn des Turniers.
Samstag, 11. Mai
  • 18.00 Uhr: Ende des Turniers
  • Anschließend gemütliches Zusammensein. Die Örtlichkeit steht noch nicht fest.
Sonntag, 13. Mai
  • Abreise nach dem Frühstück.

Übernachtungsmöglichkeiten bestehen in der Jugendherberge Bernburg und/oder im SLótel – Das StadtHotel, Heinrich Zille Straße 2 in Bernburg. Eine Reservierung muss bis spätestens 03. April 2019 erfolgen.

Ab 5 Personen kostet die Nacht in der Jugendherberge 20,00€ inklusive Frühstück zzgl. Optional Bettwäsche pro Bett 4,00€. Um die Unterbringung im vorgeschlagenen Hotel muss sich jeder selbst kümmern, Jugendherberge ist über uns zu reservieren.

Für das Turnier wird ein Startgeld von 15,00 Euro pro Person erhoben. Für das Abendessen könnten weitere Kosten anfallen.

Am Turniertag stellt der FSV Nienburg 1990 für jede Mannschaft 2 Rollen OLIVER APEX 100 zur Verfügung. Jede weitere Rolle ist käuflich zu erwerben.

Teilnehmen werden die folgenden Vereine:

Rückmeldung und Anmeldung erfolgen zwecks gemeinsamer Abstimmung an Peter Ittenbach.

Damit die Tradition aufrecht erhalten wird, bitten wir um zahlreiche Teilnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

copyright 2019 - Bremer Turn- und Sportgemeinde Neustadt von 1859 e. V.