BTS IV gewinnt klar.

28. Januar 2018

Aufgrund das Jan wegen einer Verletzung nicht viel gepielt hat,
ging es mit neuformierten Herrendoppeln in das Spiel.
Christian und Jonas spielten zusammen und  hatten nur im 1. Satz kleine Probleme.
Sie konnten Ihr Doppel klar mit 2:0 gewinnen.
Jan und Oliver wurden in Ihrem Doppel nicht wirklich gefordert,
was aber auch gut zur fehlenden Spielpraxis von Jan passte.
Das Doppel wurde auch 2:0 gewonnen.
Im Anschluss konnten Jan, Jonas und Oliver mit 3 Siegen im Einzel
die Punkte 3+4+5 holen, somit war das Ziel Sieg schon mal erreicht.

Isabella war in Ihrem Einzel überlegen und gewann auch hier klar mit 2:0

Im Damendoppel verloren dann Isabella und Alina Ihr Spiel in 2 knappen Sätzen.
Das anschließende Mixed betritten Christian und Alina.
Der erste Satz ging klar an die Gäste.
Nach dem Seitenwechsel lief es zu Anfang auch nicht soviel besser.
Erst eine Umstellung im Spielsystem lies hoffen, aber die Gäste gewannen
mit 2:0.

BTS  IV siegte gegen  SV Grambke-Oslebshausen 3   6:2
So mit bleibt man dem Tabellenführer Hastedter TSV 2 auf der Spur.

Am morgigen Montag kommt es dann zum Spitzenspiel beim Hastedter TSV2.

Danke an Alle für das gelungene Spiel.

 

Kommentare 1

  1. Christian Eggert

    Danke Oli für den tollen Spielbericht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

copyright 2020 - Bremer Turn- und Sportgemeinde Neustadt von 1859 e. V.